Kostenloser Versand ab 50 €
Bis 14:00 Uhr bestellt - heute noch versendet!
30 Tage Rückgaberecht ab versand
Kompetente Beratung
 

VBLED LED Leuchtmittel Stiftsockellampe Warmweiss - G4 - 3W

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Garantierter Versand morgen, 19.08.2019
3 Watt G4 / MR16 VBLED LED Stiftsockellampe / Ersatzleuchtmittel für Gartenstrahler (Art.Nr.... mehr
Produktinformationen "VBLED LED Leuchtmittel Stiftsockellampe Warmweiss - G4 - 3W"

3 Watt G4 / MR16 VBLED LED Stiftsockellampe / Ersatzleuchtmittel für Gartenstrahler (Art.Nr. 11208 / 11207) verwendbar

  • Das VBLED LED Leuchtmittel kann sowohl mit 12 V Gleichstrom, als auch mit Wechselstrom betrieben werden
  • Geringer Energiebedarf bei hoher Leuchtkraft

Dieses Leuchtmittel mit MR16-Sockel ist für viele Leuchten u.a. Komponenten unseres HORTUS-Gartensysortiments geeignet.

Weiterführende Links zu "VBLED LED Leuchtmittel Stiftsockellampe Warmweiss - G4 - 3W"
Eigenschaften "VBLED LED Leuchtmittel Stiftsockellampe Warmweiss - G4 - 3W"
Material: Aluminum
Eingangsspannung: 12V AC/DC
Farbtemperatur: 3000K
Leistung: 3W
Lichtstrom: 234lm
Lichtfarbe: warmweiß
Häufe Fragen zu "VBLED LED Leuchtmittel Stiftsockellampe Warmweiss - G4 - 3W"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Wie wechsle ich das Leuchtmittel beim Gartenstrahler, wenn es defekt ist ?
Frage wurde am 30.04.2019 von Boris gestellt.

Machen Sie den Strahler stromlos, drehen Sie den Vorderteil des Strahlers mit der Hand auf und nehmen Sie den O-Ring ab, ziehen Sie das alte Leuchtmittel gerade ohne zu wackeln aus der MR16 Stiftsockelfassung und stecken Sie das neue Leuchtmittel hinein. Legen Sie den O-Ring / Dichtung wieder auber auf. Drehen Sie den Vorderteil wieder fest auf. Achten Sie darauf, dass O-Ring und Linse nicht verrutschen, um optimale Wasserdichtheit zu gewährleisten. 

Wie wechsle ich die Linse beim Gartenstrahler ?
Frage wurde am 30.04.2019 von Boris gestellt.

Drehen Sie den vorderen Teil des Strahlers (Verschlußkappe) mit der Hand auf, nehmen Sie die Linse ab, legen Sie den O-Ring sauber mit der Linse abschließend unter die neu eingesetzte Linse. Setzen Sie nun die Verschlußkappe auf und drehen Sie diese fest auf. Achten Sie dabei darauf, dass Linse und O-Ring nicht verutschen.

Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen